Prüfverfahren der Tragfähigkeit

Bei der Durchführung eines dynamischen Plattendruckversuches prüfen wir anhand eines leichten Fallgewichtgerätes die Tagfähigkeit unserer Böden.

Vorteile:

  1. Der dynamische Lastplattendruckversuch erfordert einen geringeren Zeitaufwand als andere Verfahren.
  2. Er ist auch unter beengten Baustellenverhältnissen (wie z.B.: beim Kanalbau) durchführbar.
  3. Es wird im Gegensatz zum normalen Plattendruckgerät kein schweres Belastungswiederlager (wie z.B.: LKW und Radlader) für die Messeinheit benötigt.
  4. Die Verdichtungswerte können vor Ort genutzt und ausgedruckt werden.
  5. Der dynamische Lastplattendruckversuch kann auch bei steinigen Böden angewendet werden.
Hauptseite
Bodenaufbereitung
Abbruch und Straßenausbruchrecycling
Prüfverfahren der Tragfähigkeit
Baustoffhandel und Verkauf von Schuttgütern

 

Bohn GmbH Recycling & Baustoffe
Büro: Neuhauser Straße 44
Bauhof: In den Entenäckern 3
70599 Stuttgart (Plieningen)
Tel.: 0711 / 45 51 24
Fax: 0711 / 4 56 96 35
E-Mail: Siegfried.Bohn@web.de